Lukas Hoffmann


1990 geboren in Aalen
seit 2013 Studium bei Prof. Albert Hien an der Akademie der Bildenden Künste München
seit 2016 Studium bei Prof. Pia Fries an der Akademie der Bildenden Künste München


Stipendien und Preise:

2017, Leonhard und Ida Wolf-Gedächtnispreis der Landeshauptstadt München
seit 2017, Studienförderung durch das Cusanuswerk

2018, LfA Kalender, Kulturförderung junge Kunst in Bayern der LfA Förderbank Bayern

 


Einzelausstellungen:

2020

Sun Palace, Galerie von Empfangshalle, München (mit Emanuel Guarascio)

2016

Zimmer 424, Schwere-Reiter-Straße 35, Zimmer 424, München (mit Emanuel Guarascio)
2015

Konstruktion 7 / realh, Farbenladen, München (mit Emanuel Guarascio)
Konstruktion 6 / real h, AkademieGalerie, München (mit Emanuel Guarascio)

 

 


Gruppenausstellungen (Auswahl):

2020

„Differenzen“, Erholungshaus, Leverkusen
„Schanzentisch“, XXXVIII, München

2019

„XXXVIII“, Bergschmiede, München
„Jahresgaben“, Kunstverein München
„Visite“, MEME, Athen
„Geflügelt ohne Augen spielt der Knabe“, Kunst Block Balve, München
„pure shores“, Kunst 66, München

2018

Jahresgaben, Kunstverein München
elements, GiG Munich, München

Jahresausstellung des Ebersberger Kunstvereins, Kunstverein Ebersberg

Klaus von Gaffron gegen den Rest der Welt, Kunst Block Balve, München 

2017

Neumayer III, Videokunstpräsentationen auf dem Messemonitor der Neumayer-Station III, Ekström-Schelfeis (Antarktis)

Jahresgaben, Kunstverein, München

Mäzionäre VI. und ihre Gäste, ABC Westside Galerie, München

Lucky Freeze, Akademie der Bildenden Künste München

Denn die Kunst ist eine Tochter der Freiheit, Pasinger Fabrik, München

SAFARI, Ausstellungshalle der AdBK Nürnberg
Lucky Freeze, Universität der Künste, Berlin
Kunsthoch45, Oktogonn, Dresden
ENTROPICAL ISLAND, Kulturhaus 10, Fürstenfeldbruck

2016

Auf goldenem Boden, Studio Andreas Woller, Dorfen
schlechte Entscheidungen, Kunstarkaden, München
fortan, Gruppenprojekt, AdBK München
Notel Prinzregent, ehemaliges Hotel Prinzregent, München
JELLY IN OUR HANDS, Köşk, München
9373,87, Arai Associates, Tokyo